GLEICHGEWICHT
MACHT DEN
UNTERSCHIED

Karate ERDET
UND STABILISIERT
IHRE TÄGLICHE
SPITZENLEISTUNG

Je spezialisierter, extremer und brillianter Sie agieren, desto wichtiger ist ein Gegengewicht, das für Ausgleich und Stabilität sorgt.
Wenn Sie Gegensätze trainieren und in sich vereinen, finden Sie Ruhe in der Bewegung, agieren intuitiver und wachsamer und verschieben so nachhaltig Ihre Grenzen.

GLEICHGEWICHT
MACHT DEN
UNTERSCHIED

Karate ERDET
UND STABILISIERT
IHRE TÄGLICHE
Spitzenleistung

Je spezialisierter, extremer und brillanter Sie agieren, desto wichtiger ist ein Gegengewicht, das für Ausgleich und Stabilität sorgt.
Wenn Sie Gegensätze trainieren und in sich vereinen, finden Sie Ruhe in der Bewegung, agieren intuitiver und wachsamer und verschieben so nachhaltig Ihre Grenzen.

TECHNIKEN, METHODEN
UND ROUTINEN
SIND DIE BASIS

Die konzentrierte Pflege von Techniken, Methoden und Routinen in Karate und Business Excellence ist der Garant dafür, in den entscheidenden Momenten voll da zu sein.
Das Experiementieren, Aufladen und Wachsen findet in der Karatewerkstatt seinen Raum: Sie bekommen wirksame Trainingseinheiten, konzentriertes Einzel- und Partnertraining und Phasen intensiven Coachings.

Die Karatewerkstatt 
verbindet das Training von Selbstverteidigung UND Kampfkunst mit der ARBEIT AN DEN Routinen und Methoden der Business Excellence

TECHNIKEN, 
METHODEN
UND ROUTINEN
SIND DIE BASIS
 

Die Karatewerkstatt 
verbindet das Training von Selbstverteidigung und Kampfkunst mit der ARBEIT AN DEN Routinen und Methoden der Business Excellence

Die konzentrierte Pflege von Techniken, Methoden und Routinen in Karate und Business Excellence ist der Garant dafür, in den entscheidenden Momenten voll da zu sein.
Das Experiementieren, Aufladen und Wachsen findet in der Karatewerkstatt seinen Raum: Sie bekommen wirksame Trainingseinheiten, konzentriertes Einzel- und Partnertraining und Phasen intensiven Coachings.

FILM ENTHÄLT MUSIK

BUSINESS
EXCELLENCE

WORK
SMART
NOT
HARD

Die Karatewerkstatt ist ein Ort, an dem Menschen mit der unerschütterlichen Ambition zur Spitzenleistung trainieren. Business Excellence ist die Kunst, Ziele mit größtmöglicher Schonung der Ressourcen zu erreichen – in Ökonomie, Politik, Wissenschaft und Kultur. 

In der Karatewerkstatt ist das Training von Karate mit dem Training der kognitiven Routinen und Methoden der Business Excellence eng miteinander verbunden. Diese Synergie ermöglicht einen unmittelbaren, vertieften Zugang zu beiden Sphären. 
Lehrmethodik und Karatetechniken sind Miniaturen komplexer Methoden wie z.B. Zeitmanagement, Konfliktmanagement oder Verhandlungsführung. Zentrale Muster können über das körperliche Erleben weiter vertieft werden und ergänzen so die analytische, rationale Auseinandersetzung.

Individuelle Spitzenleistung und Führung von Menschen ist ohne Reibung und Konflikte nicht denkbar. Konstruktive Auseinandersetzung und das souveräne Management von Konflikten sind zentrale Fähigkeiten. Selbstverteidigungsübungen und Zweikampf sind Abbilder der Verhaltensmuster in Konflikt- und Führungssituationen des Alltags. In der Karatewerkstatt lassen sich Reaktionsmuster und Konfliktlösungsstrategien analysieren, modifizieren und festigen, um sie dann nach und nach in den Alltag zu überführen.

Alle traditionellen Kampfkünste tabuisieren den Erstangriff und fordern, jede reale Selbstverteidigungsreaktion durch kluge Prävention und Deeskalation zu vermeiden: der beste Kampf ist immer der, der nicht stattfindet.
Übertragen auf die Welt der Spitzenleistung: Arbeitsaufkommen, Intensität, Verantwortung und Reife rufen nach dem Prinzip work smart, not hard – Probleme und Krisen durch kluges und weitsichtiges Agieren vermeiden, nicht mehr Zeit und Energie aufwenden, als es nötig ist. Dieses Prinzip erfordert eine hohe Ausgeprägtheit der Routinen und Methoden der Business Excellence: eine präzise Zielformulierung, eine klare Strategie, ein geordnetes Anliegen, kluge Tagesroutinen, seriöse Dialogführung, eine souveräne Affektregulierung, ein gesundes Ego, ein ruhiges Projektmanagement, systematische Verhandlungsführung, respektvolle Mitarbeiterführung und ein systematisches Change Management.

Am Anfang steht der dringende Wunsch, unnötige, aufreibende und unwürdige Kämpfe hinter sich zu lassen. Damit entsteht ein guter Grund, die Routinen und Methoden der Business Excellence in den Fokus zu nehmen.
Werkstattlernen bedeutet, dass Sie bestimmen, welche Themen, Techniken und kognitiven Routinen Sie optimieren wollen. Es gibt präzise Ziele und einen klaren zeitlichen Rahmen. Es gibt keinen festen Frontalunterricht, es gibt nur Trainingsaufgaben und Übungen. Gemeinsam legen wir immer wieder die geeignete Form und Abfolge der gewünschten Unterstützung fest: Einzelcoaching? Benchmarkrunden? Einzelunterricht? Workshops? individuelles Training? Partnertraining? Und dann kommt meine Aufgabe: kümmern, fordern, unterstützen, dranbleiben …

BUSINESS
EXCELLENCE

Die Karatewerkstatt ist ein Ort, an dem Menschen mit der unerschütterlichen Ambition zur Spitzenleistung trainieren. 
Business Excellence ist die Kunst, Ziele mit größtmöglicher Schonung der Ressourcen zu erreichen – in Ökonomie, Politik, Wissenschaft und Kultur.

In der Karatewerkstatt ist das Training von Karate mit dem Training der kognitiven Routinen und Methoden der Business Excellence eng miteinander verbunden. Diese Synergie ermöglicht einen unmittelbaren, vertieften Zugang zu beiden Sphären. 
Lehrmethodik und Karatetechniken sind Miniaturen komplexer Methoden wie z.B. Zeitmanagement, Konfliktmanagement oder Verhandlungsführung. Zentrale Muster können über das körperliche Erleben weiter vertieft werden und ergänzen so die analytische, rationale Auseinandersetzung.

Individuelle Spitzenleistung und Führung von Menschen ist ohne Reibung und Konflikte nicht denkbar. Konstruktive Auseinandersetzung und das souveräne Management von Konflikten sind zentrale Fähigkeiten. Selbstverteidigungsübungen und Zweikampf sind Abbilder der Verhaltensmuster in Konflikt- und Führungssituationen des Alltags. In der Karatewerkstatt lassen sich Reaktionsmuster und Konfliktlösungsstrategien analysieren, modifizieren und festigen, um sie dann nach und nach in den Alltag zu überführen.

Alle traditionellen Kampfkünste tabuisieren den Erstangriff und fordern, jede reale Selbstverteidigungsreaktion durch kluge Prävention und Deeskalation zu vermeiden: der beste Kampf ist immer der, der nicht stattfindet.
Übertragen auf die Welt der Spitzenleistung: Arbeitsaufkommen, Intensität, Verantwortung und Reife rufen nach dem Prinzip work smart, not hard – Probleme und Krisen durch kluges und weitsichtiges Agieren vermeiden, nicht mehr Zeit und Energie aufwenden, als es nötig ist. Dieses Prinzip erfordert eine hohe Ausgeprägtheit der Routinen und Methoden der Business Excellence: eine präzise Zielformulierung, eine klare Strategie, ein geordnetes Anliegen, kluge Tagesroutinen, seriöse Dialogführung, eine souveräne Affektregulierung, ein gesundes Ego, ein ruhiges Projektmanagement, systematische Verhandlungsführung, respektvolle Mitarbeiterführung und ein systematisches Change Management.

Am Anfang steht der dringende Wunsch, unnötige, aufreibende und unwürdige Kämpfe hinter sich zu lassen. Damit entsteht ein guter Grund, die Routinen und Methoden der Business Excellence in den Fokus zu nehmen.
Werkstattlernen bedeutet, dass Sie bestimmen, welche Themen, Techniken und kognitiven Routinen Sie optimieren wollen. Es gibt präzise Ziele und einen klaren zeitlichen Rahmen. Es gibt keinen festen Frontalunterricht, es gibt nur Trainingsaufgaben und Übungen. Gemeinsam legen wir immer wieder die geeignete Form und Abfolge der gewünschten Unterstützung fest: Einzelcoaching? Benchmarkrunden? Einzelunterricht? Workshops? individuelles Training? Partnertraining? Und dann kommt meine Aufgabe: kümmern, fordern, unterstützen, dranbleiben …

MATHIAS
RATHS

MATHIAS
RATHS

2002 – 2020

Mathias Raths Unternehmensentwicklung:
Reorganisation und Sanierung von Unternehmen und Unternehmensbereichen,
Interims Management,
Executive Coaching

Branchen:
Humanmedizin, Tiermedizin, Informationstechnologie, Versicherungswirtschaft

Lehrauftrag Verhandlungsführung Universität Augsburg

mathiasraths.de

1991 – 2020

Koreanisches Karate
(Traditionelles Taekwondo),
Jiu Jitsu,
ZenDo Karate,
Gründung Karatewerkstatt 09.2020

1993 – 2002

Siemens AG,
Steinbeis Stiftung,
Akademie für Technikfolgenabschätzung,

Studium (MA) Erziehungswissenschaften, Psychologie, Betriebswirtschaftslehre


Verheiratet
3 Kinder
1970

 

2002 – 2020

Mathias Raths Unternehmensentwicklung:
Reorganisation und Sanierung von Unternehmen und Unternehmensbereichen,
Interims Management,
Executive Coaching

Branchen:
Humanmedizin, Tiermedizin, Informationstechnologie, Versicherungswirtschaft

Lehrauftrag Verhandlungsführung Universität Augsburg

mathiasraths.de

1991 – 2020

Koreanisches Karate
(Traditionelles Taekwondo),
Jiu Jitsu,
ZenDo Karate,
Gründung Karatewerkstatt 09.2020

1993 – 2002

Siemens AG,
Steinbeis Stiftung,
Akademie für Technikfolgenabschätzung,

Studium (MA) Erziehungswissenschaften, Psychologie, Betriebswirtschaftslehre


Verheiratet

3 Kinder
1970

Schritt Eins
+49 (89) 96 04 90 30

 

In unserem ersten Telefonat beantworte ich Ihre Fragen und stelle meine: Was wollen Sie können? Wie lange soll Ihr Weg zur Meisterschaft dauern? Wie kann ich Sie am besten unterstützen?

Honorar nach Vereinbarung oder als FlatRate. Die FlatRate beträgt 720€ zzgl. MwSt. pro Monat und beinhaltet alle Leistungen des Business Excellence Coachings: Coachinggespräche, Workshops und sonstige Veranstaltungen, Nutzung des Werkstattraumes und alle Formen des Karatetrainings. Coaching und Einzeltraining findet grundsätzlich mit mir statt.
Grundsätzlich besteht bei betrieblicher Veranlassung die Möglichkeit, die Kosten als Betriebs- bzw. Aus- und Fortbildungskosten geltend zu machen.

Corona: Einerseits ist es angesichts der hohen Infektionszahlen geboten, vermeidbare Kontakte auch tatsächlich zu vermeiden, andererseits ist gegenwärtige Krisenzeit eine günstige Gelegenheit, einen Neustart vorzunehmen: sei es, weil man für eine gewisse Phase mehr Zeit hat oder die Krise einen lang gehegten Veränderungswillen hervorbringt. 

Im Moment verzichte ich auf Training mit Körperkontakt und konzentriere mich darauf, meine MandantInnen bei der Durchführung des Individualtraining zu unterstützen und mit ihnen telefonisch oder im Freien die Methoden und Routinen der Business Excellence voranzutreiben. 
NeueinsteigerInnen legen in der jetzigen Phase der Kontaktbeschränkungen ihren Fokus auf den individuellen Ausbau der physischen Grundlagen, alle Coachingeinheiten finden telefonisch oder im Freien statt. 
Keine Krise ohne Nutzen. 

SCHRITT ZWEI
AUSPROBIEREN

 

Wir trainieren zweimal je 60 Minuten zusammen (Einzeltraining), zweimal trainieren Sie alleine (nach Anleitung). Damit lernen wir uns kennen, Sie erfahren, wie eine Trainingswoche sein kann und erleben die Trainings- und Coachingsystematik. Am Ende der Woche skizzieren wir eine Zielsetzung.

SCHRITT DREI
ONBOARDING

 

Sie trainieren mit mir und alleine, beides je zwei Mal pro Woche. Alle Trainingseinheiten finden in dieser Phase im Freíen statt, bei Wind und Wetter, die Coachinggespräche drinnen oder draußen. Die Phase dauert ca. 3 Monate. Ergebnis: a. eine fundierte Stärken- und Schwächenanalyse sowie eine belastbare Zielsetzung, Erstellung eines Coachingplans b. Integration einer stabilen Trainings- und Coachingroutine in den Alltag c. Aufbau und Festigung der Routinen des Partnertrainings d. Basis-Selbstverteidigungsrepertoire.

SCHRITT VIER
WERKSTATT

 

Zusätzlich zu Ihrem individuellen Training, dem Einzeltraining und den Coachinggesprächen mit mir, können Sie jetzt die Werksatt nutzen, um mit zu Ihnen passenden TrainingspartnerInnen zu trainieren oder an Gruppentrainings teilzunehmen. Die Partnerschaften lege ich nach Abstimmung mit Ihnen fest. Für die Arbeit an den Methoden und Routinen der Business Excellence stehen Ihnen ab dann auch die Formate Workshop und Benchmarking zur Verfügung.

Schritt Eins
+49 (89) 96 04 90 30

In unserem ersten Telefonat beantworte ich Ihre Fragen und stelle meine: Was wollen Sie können? Wie lange soll Ihr Weg zur Meisterschaft dauern? Wie kann ich Sie am besten unterstützen?

Honorar nach Vereinbarung oder als FlatRate. Die FlatRate beträgt 720€ zzgl. MwSt. pro Monat und beinhaltet alle Leistungen des Business Excellence Coachings: Coachinggespräche, Workshops und sonstige Veranstaltungen, Nutzung des Werkstattraumes und alle Formen des Karatetrainings. Coaching und Einzeltraining findet grundsätzlich mit mir statt.
Grundsätzlich besteht bei betrieblicher Veranlassung die Möglichkeit, die Kosten als Betriebs- bzw. Aus- und Fortbildungskosten geltend zu machen.

Corona: Einerseits ist es angesichts der hohen Infektionszahlen geboten, vermeidbare Kontakte auch tatsächlich zu vermeiden, andererseits ist gegenwärtige Krisenzeit eine günstige Gelegenheit, einen Neustart vorzunehmen: sei es, weil man für eine gewisse Phase mehr Zeit hat oder die Krise einen lang gehegten Veränderungswillen hervorbringt. 

Im Moment verzichte ich auf Training mit Körperkontakt und konzentriere mich darauf, meine MandantInnen bei der Durchführung des Individualtraining zu unterstützen und mit ihnen telefonisch oder im Freien die Methoden und Routinen der Business Excellence voranzutreiben. 
NeueinsteigerInnen legen in der jetzigen Phase der Kontaktbeschränkungen ihren Fokus auf den individuellen Ausbau der physischen Grundlagen, alle Coachingeinheiten finden telefonisch oder im Freien statt. 
Keine Krise ohne Nutzen. 

SCHRITT ZWEI
AUSPROBIEREN

Wir trainieren zweimal je 60 Minuten zusammen (Einzeltraining), zweimal trainieren Sie alleine (nach Anleitung). Damit lernen wir uns kennen, Sie erfahren, wie eine Trainingswoche sein kann und erleben die Trainings- und Coachingsystematik. Am Ende der Woche skizzieren wir eine Zielsetzung.

SCHRITT DREI
ONBOARDING

Alle Trainingseinheiten finden in dieser Phase im Freíen statt, bei Wind und Wetter, entweder alleine oder mit mir, die Coachinggespräche drinnen oder draußen. Die Phase dauert ca. 3 Monate. Ziele: a. eine fundierte Stärken- und Schwächenanalyse sowie eine belastbare Zielsetzung, Erstellung eines Coachingplans b. Integration einer stabilen Trainings- und Coachingroutine in den Alltag c. Aufbau und Festigung der Routinen des Partnertrainings d. Basis-Selbstverteidigungsrepertoire.

SCHRITT VIER
WERKSTATT

Zusätzlich zu Ihrem individuellen Training, dem Einzeltraining und den Coachinggesprächen mit mir, können Sie jetzt die Werksatt nutzen, um mit zu Ihnen passenden TrainingspartnerInnen zu trainieren oder an Gruppentrainings teilzunehmen. Die Partnerschaften lege ich nach Abstimmung mit Ihnen fest. Für die Arbeit an den Methoden und Routinen der Business Excellence stehen Ihnen ab dann auch die Formate Workshop und Benchmarking zur Verfügung.